POOL-REPORTER: Viele Augen, ein Netzwerk

Ein Netzwerk, viele Augen, mehr Sicherheit – das ist der Grundgedanke der Aktion POOL-REPORTER. Oft wirken Anlagen sicher, aber beim genaueren Hinsehen zeigen sich teils erhebliche Mängel. Der Grundgedanke von POOL-REPORTER ist daher ganz einfach: Viele Augen sehen mehr!

Unsere Sicherheitsexperten von Safe Waterpark sind schon weltweit im Einsatz für mehr Sicherheit. Aber um die Unfallstatistik flächendeckend verbessern zu können, brauchen sie Unterstützung. Wenn jeder nur einen prüfenden Blick auf die Anlage wirft, bevor er mit Familie, Kindern und Freunden den Badespaß genießt, gibt es eine echte Chance mehr Unfälle zu verhindern. Der kürzeste und erste Weg: Vor Ort die Verantwortlichen ansprechen!

Jeder Reporter bekommt eine kurze Rückmeldung zu seinem Anliegen. Nach Prüfung der Meldung werden unsere Experten bei Verdacht eines Mangels die Verantwortlichen kontaktieren und Sie gegebenenfalls auch bei der Lösung der Situation unterstützen. Trotzdem müssen wir darauf hinweisen, dass es im Ermessen der Verantwortlichen liegt, ob ein Missstand abgestellt wird oder nicht und wir keinen Erfolg garantieren können.

Gemeinsam gegen Unfälle in Schwimmbädern, Hotels und Wasserparks

Pool-Reporter - gemeinsam Unfälle verhindern

Gemeinsam für mehr Sicherheit:

WASSERPARKS * SCHWIMMBÄDER * FREIZEITBÄDER * HALLENBÄDER * HOTELPOOLANLAGEN * THEMENBÄDER * AQUAPARKS * THERMEN * SPASSBÄDER * ERLEBNISBÄDER

© Copyright - Pool-Reporter - eine Aktion von SafeWaterpark - powered by Enfold WordPress Theme POOL-REPORTER ist eine Aktion von SafeWaterpark, einem Unternehmen der corporate momentum GmbH. Wir beraten in Sicherheitsfragen von Wasseranlagen mit Publikumsverkehr.
[UA-90740393-1][138723199]